Vlies-e.de | Geotextilien und Gewebe

Geotextilien zum Trennen, Filtern und Bewehren.

Reitplatzgewebe PP42
Baustelle Reitplatz

Das Reitplatzgewebe PP42 wird auf Maß gefertigt und in einem Stück geliefert. Unsere Kunden sind von der einfachen und schnellen Verlegung beeindruckt.

Reitplatzgewebe PP42 als Trennlage zwischen Drainageschicht und Tretschicht beim Reitplatzbau.

Geotextilien zum Trennen, Filtern, Schützen, Bewehren oder zur Drainage:

Teichvlies Geotextil Unkrautvlies Profi Bändchengewebe Unkrautschutz oder als Trennlage Reitplatzgewebe PP42

Der PROFI Garten- und Landschaftsbauer setzt das Bändchengewebe 110 g/m2 als Unkrautschutz ein. Das Bändchengewebe hat eine hohe Reißfestigkeit, ist uv-stabilisiert und wasserdurchlässig. Weitere Einsatzgebiete: Zugfeste Trennschicht.

Schutz im Garten durch Unkrautvlies.

Das Unkrautvlies ist beidseitig thermisch verfestigt, damit Unkraut oder Pflanzen nicht an die Oberfläche gelangen! Die schwarze Farbe verhindert nahezu die Photosynthese und somit das Pflanzenwachstum. Selbstverständlich ist das Profi Unkrautvlies wasserdurchlässig und sehr reißfest mit hoher Stempeldurchdrückkraft!

Im Bild rechts daneben ist ein Straßenbauvlies als Teichvlies (Schutzvlies/Trennvlies) im Einsatz. Unser Straßenbauvlies oder Baustellenvlies eignet sich hervorragend als Schutzvlies oder Trennvlies mit CE-zertifizierten Eigenschaften wie Geotextilrobustheitsklasse (GRK), Stempeldurchdrückkraft oder einer Beständigkeit von 25 Jahren in natürlichen Böden.

Vliese mit verschiedenen Einsatzgebieten: Straßenbauvlies, Baustellenvlies, Filtervlies, Drainagevlies, Teichvlies, Unkrautvlies, Schutzvlies, Trennvlies, Reitplatzvlies.